Exposé 1 von 1

Ihre Notizen

Nürnberg - attraktives Investmentangebot - Halle mit separatem Bürogebäude und zugeordnete Außenanlagen - 100% vermietet - optimale Verkehrsanbindung

90441 Nürnberg (Werderau) 90441 Nürnberg (Werderau) Zur Karte
2.200.000 € 
Kaufpreis
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
2.200.000 € 
Kaufpreis
1.500 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
2.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
2.200.000 €

4,76% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die Vermittlungsgebühr beträgt 4,76 % des Kaufpreises inklusive 19 % Mehrwertsteuer und wird nach Kaufvertragsabschluss zur Zahlung fällig.

Online-ID: 2FN4T43
Referenznummer: B2027JCNB1

Geschäftshaus
Baujahr: 2007

Die Ausstattungsdetails erhalten Sie auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie im Expose.

Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass es sich bei den Aufnahmen auch um Vorschläge und Animationen handeln kann, daher empfehlen wir immer eine Besichtigung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Mit Inanspruchnahme der Maklertätigkeit bzw. Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer / Vermieter aufgrund des umseitigen Angebots kommt der Maklervertrag mit dem Kauf- / Mietinteressenten zu den nachfolgenden Bestimmungen zustande. Das Angebot des Maklers versteht sich freibleibend und unverbindlich und ist nur für den Adressaten bestimmt. Jede Weitergabe der Information an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird die Provision beim Adressaten geltend gemacht. Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages entsteht der Honoraranspruch des Maklers in Höhe von 4,0%, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, demnach 4,76 % inklusive Mehrwertsteuer, soweit nicht das umseitige Angebot einen anderen Provisionssatz ausweist. Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Kaufvertrag abschließt. Die Provision errechnet sich aus dem gesamten Kaufpreis. Die Provision bei Mietverträgen errechnet sich aus dem umseitigen Angebot. Der Makler hat Anspruch auf Teilnahme am Beurkundungstermin und auf eine Ausfertigung der Kaufurkunde. Die umseitige Objektbeschreibung wurde aufgrund der Angaben des Verkäufers erstellt. Der Makler hat diese Information nicht geprüft und kann deshalb für deren Richtigkeit keine Haftung übernehmen. Erfüllungsort und somit Gerichtsstand für die gegenseitigen Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist der Sitz des Maklers. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages nichtig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der verbleibenden Vorschriften nicht berührt.

Bundesland: Bayern

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: EUR 150000.0

Das Kaufobjekt befindet sich in Nürnberg, einer kreisfreien Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Sie ist mit 509.975 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns und gehört zu den 15 größten Städten Deutschlands.

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen Besichtigungstermin.