Ihre Notizen

Rarität - Baulücke im Zentrum Nürnbergs für eine Mehrfamilienhausbebauung

90443 Nürnberg (Steinbühl) 90443 Nürnberg (Steinbühl) Zur Karte
799.000 € 
Kaufpreis
397 m²
Grundstücksfl. (ca.)
799.000 € 
Kaufpreis
397 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Rafael Morent
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
799.000 €

4,76 % inkl. MwSt.

Online-ID: 2MCJQ4Q
Referenznummer: 58711

Eine Rarität auf dem Immobilienmarkt - eine der letzten Baulücken im Zentrum Nürnbergs! Das Gesamtgrundstück umfasst ca. 397 m². Der aktuelle Bestand umfasst 4 vermietete Einzelgaragen, sowie ein vermietetes Rückgebäude (zwei Vollgeschosse + Dachgeschoss; aktuelle Mieteinnahmen der drei Einheiten sind mtl. 784,50 EUR zzgl NK.) Die Garagenmietverträge ca. 40 bis 60 EUR je Garage werden auf Wunsch noch vom Verkäufer gekündigt.

Bebauung:
Ein einfacher Bebauungsplan ist vohanden, der Rest richtet sich nach §34 BauGB. Ein Auszug aus dem B-Plan liegt dem Expose bei. Der Bodenrichtwert der Stadt liegt bei 1.250 EUR/m² (Stand 31.12.2016).
Wir empfehlen Ihnen eine Schließung der Baulücke zur Straße mit einem Vorderhaus (5 Vollgeschosse + Dachgeschoss). Weiter sollten Sie eine Tiefgaragenbebauung prüfen. Das Rückgebäude sollte entweder durch eine Kernsanierung erhalten bleiben oder doch mit der Stadt Nürnberg eine Neubebauung verhandelt werden. Gemäß mündlicher Auskunft der Stadt Nürnberg lässt sich eine Gesamt- und Nutzfläche von 800 bis 1.200 m² realisieren (Vorder- und Rückgebäude).
Definitive Auskünfte zur Bebauung sind immer der Genehmigung des Bauamts vorausgesetzt.

Das Baugrundstück liegt im Stadterneuerungsgebiet Steinbühl. Hier gibt es von der Stadt Nürnberg Fördergelder für private Begrünungsmaßnahmen von bis zu 38.000 EUR.

Das Grundstück wird in der Altlastendatenbank der Stadt Nürnberg geführt. Historisch wurde im Rückgebäude eine Autowerkstatt und Werkzeugschleiferei geführt. Demnach muss im Rahmen einer Neubebauung durch den Käufer ein Altlastengutachten in Auftrag gegeben werden.

Wir stehen Ihnen für Besichtigungen und Detailinformationen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf. Übrigens! Sie haben noch keine Finanzierung? Sprechen Sie uns an - wir vermitteln Ihnen gerne einen kompetenten Ansprechpartner, der ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Finanzierungsangebot ausarbeitet; natürlich für Sie kostenlos und unverbindlich.

Lage im Mischgebiet

Die Stadt Nürnberg bildet mit ihren Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach sowie den unmittelbar angrenzenden Landkreisen die Industrieregion Mittelfranken. Die Region gehört mit 2 Millionen Einwohnern und einem Bruttoinlandsprodukt von über 50 Milliarden Euro zu den zehn großen Wirtschaftsräumen in Deutschland, sie ist eine der führenden High-Tech-Regionen in Deutschland (Platz 4) und Europa (Platz 28). Insbesondere die Entwicklung der letzten zehn Jahre gibt der Region hervorragende Zukunftsperspektiven. Mit ihrer Wirtschaftsstärke und Entwicklungsdynamik erfüllt die Region Nürnberg die Merkmale einer Metropolregion. Die zentrale wirtschaftsgeografische Lage (EU-Gateway Osteuropa), die starke Infrastrukturausstattung (Flughafen, Nürnberg-Messe, Güterverkehrszentrum Hafen, Universität, Fachhochschulen) und die Ausweitung der traditionellen internationalen Orientierung (Gateway China) stützen die Entwicklungschancen nachhaltig. Das Anwesen befindet sich im nördlichen Bereich der Nürnberger Südstadt (Entfernung zur Innenstadt a. 1,5 km). Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzte sowie Schulen und Kindergärten befinden sich in fußläufiger Umgebung. Die U-Bahnhaltestelle "Aufseßplatz" ist ca. 300 Meter entfernt.

Nürnberg (Steinbühl)
(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.